Startseite Programm Leitungsteam Frühere Retreats Anmeldung Ort Impressum

Forschungsretreat "Lebenskraft und Bewusstsein"

 

vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 auf der Fraueninsel im Chiemsee

 

In jedem Lebewesen wirkt eine Kraft, die als Gestaltungsimpuls dafür sorgt, dass es als Organismus bestehen und sich entwickeln kann. Dieses früher auch „vis vitalis“ genannte Mysterium könnte als impliziter Wille interpretiert werden, als ein „Ja“, welches uns in jedem Augenblick ins Leben wirkt. Wissenschaftlich ist dieses Mysterium noch immer nicht ausreichend erforscht. Womit also hängt diese Kraft zusammen? Bei uns Menschen ist die Lebenskraft nicht nur ein biologischer Prozess, sondern ist sogar eng mit unserem Bewusstsein und unserer Psyche gekoppelt. Ein falsches Wort zur falschen Zeit kann genügen, um unseren Lebensmut zu zerstören, ein mentales Erlebnis kann dazu führen, dass wir uns kraftvoll fühlen und auch Selbstheilungskräfte mobilisieren. Insbesondere Stimmungslagen scheinen hoch mit unserer Vitalität zu korrelieren und diese scheinen durch Klänge, Rhythmen und Musik leicht beeinflussbar zu sein.

 

Und obwohl diese Zusammenhänge bekannt sind und auch wissenschaftlich untersucht wurden, ist die grundlegende Frage nach der vis vitalis noch ungelöst und bleibt selbst in einer so hochentwickelten Wissenskultur eines der letzten großen Rätsel der Menschheit. Durch unser Menschsein sind wir dieses Rätsel selbst.

 

Doch wir sollten nicht aufhören zu suchen, zu fragen, zu spüren und zu erleben, denn wir können hier viele Zusammenhänge erkennen. Es ist an der Zeit, auch wissenschaftlich wieder kreativ zu werden, um vielfältige Erkenntniswege zu dieser Frage zu beschreiten. Zu dem Retreat laden wir daher diejenigen ein, die die vis vitalis nicht einfach als verschlossenes Geheimnis belassen möchten, sondern sich vielmehr mit der Frage soweit verbinden möchten, dass sie zum Erlebnisfeld und Forschungsabenteuer für uns werden kann.

 

Es freuen sich auf Ihr Kommen


Prof. Dr. Thilo Hinterberger und Helmut C. Kaiser

 

Anmeldungen an retreat@verein-gbb.de.

 

 

Flyer herunterladen

 

 


 

veranstaltet durch

Gesellschaft für Bewusstseinswissenschaften und Bewusstseinskultur e.V.
Regensburg

in Kooperation mit

rhythmuswelt
Regensburg
 

unterstützt durch und in Zusammenarbeit mit

 

Abteilung Psychosomatische Medizin

Universitätsklinikum Regensburg

Regensburg
ABWlogo
Forschungsbereich Angewandte Bewusstseins-wissenschaften.
Regensburg